MENTAL DIGITAL – mentalmagische, corporate-orientierte Unterhaltung 2.0 für ihr virtuelles Event

Mental

digital

virtuelle online Zaubershow via Streaming (ZOOM)

live Virtuell

kommunikation

hybrid online

miteinander

vernetzt

meeting

zoom

 

 

magisch Vernetzt

MENTAL DIGITAL

Nico Haupt – “Mental Digital”, die interaktive virtuelle Online-Show!

Jederzeit und überall…

…ist “Mental Digital”  einzigartiges, immer unerklärliches, motivierendes, herausforderndes, verbindendes, kurzweiliges, zum Nägelbeißen spannendes und einfach tolles live Entertainment für ihr Online Event.

Ob als magisches Mitmach-Finale des Tages-Kongresses oder zur Auflockerung zwischen den Themen… Oder auf virtuellen Marketing-Events und Messen, bei Incentives, Team-Building und Networking-Veranstaltungen oder als Dankeschön an die Mitarbeiter:

“Mental Digital” ist mentalmagisches Top-Entertainment, weit entfernt und doch so nah!

 

Jetzt und hier…

…wird Ihr virtuelles Meeting zum unvergesslichen Erlebnis. Das Ziel von “Mental Digital” ist es, uns da zu verbinden, wo Kilometer und Technik uns trennen mögen.

Mitarbeiter und Teams, Kunden und Partner via Zoom oder Teams… im “Hier und Jetzt” durch das gemeinsame Erleben des charmant Unmöglichen.

 

WAS?

  • kurzweilige, interaktive live-online Mentalmagie-Show mit Comedy-Elementen, irgendwo zwischen Uri Geller und Harald Schmidt
  • Corporate basiert, dezent oder direkt, Kern oder Rahmen der Show: Ihr Unternehmen, Ihre Brands, Themen, Slogans, Mottos
  • live online Motivation und Kommunikation
  • live online Team-Building, Incentives, Gratification

WIE?

  • praktisch unbegrenzte Teilnehmerzahl
  • am Tablet, PC oder Laptop
  • alle gängigen Tools und Formate
  • Geschenk und Requisiten zum Mitmachen via Download oder
    “Vorab” – Päckchen für alle Teilnehmer
  • Erklär-Video für alle Teilnehmer: ganz entspannt aber sicher ist sicher

nico haupt – mentalist & speaker

Hconnect!

mental digital ist entertainment 2.0

FOLGEN SIE MIR AUF

virtuelle online zaubershow zauberer leipzig

Eine sehr oft gestellte Frage: Was ist ein Mentalist? Ist das ein Zauberer, Magier, Illusionist?

 

Der Mentalist und Gedankenleser Nico Haupt beantwortet die Frage so:

"Natürlich ähneln sich Bezeichnungen wie Zauber, Zauberer, Zauberkünstler, Magier, Illusionist, Taschenspieler, Gedankenleser, Mentalmagier, Mentalist, Hellseher usw. grundsätzlich sehr, denn all diese Begriffe haben etwas mit Magie und Unterhaltung zu tun. Es gibt aber zum Teil deutliche Unterschiede, wenn man genau hinschaut. Hellseher zum Beispiel würden sich nicht in die Nähe von Magie begeben, denn schließlich leben sie in ihrer Show davon, dass Zuschauer glauben, die Fähigkeiten wären echt- was sie natürlich nicht sind! 

Und auch Zauberer bzw. Zauberkünstler sind etwas ganz anderes als Mentalisten und Gedankenleser.
Das Wort Zauberer oder Zauber kommt vom Mittelhochdeutschen und bedeutet soviel wie "geheimes Wissen". Heute versteht man unter diesen Begriffen natürlich etwas ganz anderes. Das Geheimnis spielt durchaus noch eine Rolle aber besonders wissend werden Zauberer nicht mehr eingeschätzt. Eher im Gegenteil.
Ein Zauberer macht Tricks in seiner Zaubershow. Er verkettet Ringe, findet Karten wieder, färbt Tücher, zerschneidet Seile... Ein Mentalmagier dagegen beschäftigt sich in seiner Show -wie der Name "Mens", der Geist, der Herkunft nach schon zeigt, mit den Dingen, die die Gäste im Publikum am meisten interessieren: er thematisiert uns Menschen und alles, was uns umtreibt. Er sieht scheinbar in die Zukunft, beurteilt und analysiert Verhalten, findet Geheimnisse raus, liest Gedanken. Er beschäftigt sich mit dem Leben, dem Beruf, mit Emotionen, Gedanken und Ideen, während ein Zauberer sich vor allem mit Gegenständen befasst.

Eine Zaubershow richtet sich durchaus an Erwachsene und ich habe schon einige Zaubershows gesehen, die ich echt toll fand. Interaktiv, lustig, magisch. Aber gerade bei geschäftlichen Events, wo es durchaus ein bisschen gehobener und stilvoller zugehen darf, halte ich einen Show-Gedankenleser für die viel bessere Wahl. Das gilt natürlich auch für online und streaming Shows. Über 500 Kilometer zum Beispiel einen Gedanken zu lesen, finde ich viel beeindruckender, als mir eine virtuelle online Zaubershow anzuschauen, wo der Künstler in seinem Studio Tücher hervorzaubert.

Das ist freileich alles Geschmacksache und wenn ich ehrlich bin, nutze ich das Wort Zaubershow auch, um von Google besser gefunden zu werden, aber meine Kunden und Zuschauer haben es bisher noch nie bereut, mich und meine Unterhaltung zu buchen."